Tsatsiki (Zaziki)

Mehr Zutaten braucht man für ein gutes Tsatsiki nicht. Ohne viel Schnick-Schnack.
Am besten eignet sich ein griechischer Schafsjoghurt.Rezept Tsatsiki


Zutaten für 2 Personen
2 Becher Joghurt (300 g)
1 Salatgurke
3 Zehen Knoblauch
2 EL Olivenöl
n. B. Salz

Zubereitung

Die Gurke schälen, fein raspeln und das Wasser auspressen.

Den Joghurt und die Gurke vermischen. Den gepressten Knoblauch, Salz und Olivenöl untermischen.
Das ganze im Kühlschrank kalt stellen und ca. 1 Stunde ziehen lassen.
Dazu passt Gyros, frisches Brot oder auch Wedges.

Mahlzeit!

Kommentar verfassen