Rezept: Nudeln mit Jagdwurst

Die Soßenvariante kommt garantiert auch bei den kleinsten Feinschmeckern an. Viele Hobbyköche bereiten Soßen mit Tomatenketchup zu. Eine gewöhliche Flasche hat aber ganze 37 Stück Würfelzucker, was eine ganz schöne Wucht ist. Das es auch deutlich gesünder geht zeigt folgendes Rezept.
Rezept Nudeln Jagdwurst


Zutaten für 4 Personen
500 g Nudeln
500 g Jagdwurst
500 g passierte Tomaten
1 Zwiebel
1 TL Zucker
3 EL Olivenöl
n. B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die vorher gewürfelte Zwiebel und Jagwurst anbraten.
Nebenbei die 500 g Nudeln bissfest kochen.
Wenn die Zwiebeln leicht glasig sind und die Jagdwurst ‚Farbe‘ bekommen hat, die passierten Tomaten zugeben und aufkochen.
Abschließend den Zucker zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen