Spaghetti Napoli (Soße)

Einer der einfachsten Nudelsoßen trägt den Namen der italienischen Stadt ‚Napoli‘ (zu Deutsch: Neapel).
Spaghetti Napoli (Sauce) Rezept

 

Zutaten für 4 Personen
2 Dosen gehackte Tomaten
2 Handvoll Basilikum
2 Zwiebeln
3 EL Olivenöl
1 Zehe Knoblauch
1 TL Zucker
n. B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Das Olivenöl in einem Topf oder einer Pfanne erhitzen und die vorher kleingeschnittenen Zwiebeln und dem geschälten Knoblauch (ganz) darin glasig dünsten.Danach die beiden Dosen gehackte Tomaten hinzufügen und das Ganze ca. 1 Stunde auf kleiner Flamme köcheln lassen.
Nun mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem servieren das Basilikum kleinhacken und mit dem Zucker zu der Soße geben.
Dazu dann 500 g Spaghetti bissfest kochen und portionieren.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen