Rezept: Röstkartoffeln

Der Aufwand und die Zutaten sind ähnlich wie bei Kartoffelecken. Die ‚Röstis‘ eignen sich als gute Beilage zu Steak oder auch Huhn und sind nicht so langweilig wie die üblichen Kartoffeln.
Röstkartoffeln Rezept


 

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten für 4 Personen
1 kg Kartoffeln
3 EL Olivenöl
1 EL Salz
1 TL Pfeffer
1 TL Kräuter der Provence

Zubereitung

Die Kartoffeln waschen und anschließend in etwa 1 cm größe Würfel schneiden.Die Kartoffeln mit den restlichen Zutaten in einer Frischhaltedose geben und gut schütteln.
Nun das Ganze auf ein Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad für ca. 30 Minuten garen.
Optional kann man die Röstkartoffeln auch noch mit einem Teelöffel Rosmarin verfeinern.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen