Pizzateig

Klar ist das Aufbacken einer Tiefkühlpizza einfach, aber die Zubereitung für einen Pizzateig ist auch recht simpel. Den Belagvariantionen sind keine Grenzen gesetzt.
Pizzateig Rezept


Zutaten für 4 Personen
400 g Mehl
1 Pkt. Hefe
1 TL Zucker
2 TL Salz
200 ml Wasser
4 EL ÖL

Zubereitung

Alle 6 Zutaten in einer großen Schüssel vermischen und 8 Minuten kneten. Dann zugedeckt für 30 Minuten ruhen lassen.
Anschließend den fertigen Pizzateig auf einem Backblech ausrollen. Für die erste Schicht empfehle ich passierte Tomaten zu nehmen.
Danach je nach Belieben Salami, Schinken, Peperoni, Champignons, Zwiebeln oder auch komplett mit vegetarischen Zutaten belegen.
Die letzte Schicht mit Emmentaler oder Mozarella bestreuen.

Die belegte Pizza bei 250 Grad (Ober-/Unterhitze) im Ofen backen. Je nach Dicke der Pizza nach 20 – 30 Minuten rausnehmen.

Mahlzeit!

Kommentar verfassen