Nudelsalat mit getrockneten Tomaten

Mit Abstand einer der besten Nudelsalate. Die Geschmacks-Latte wird bei dem Rezept recht hoch gelegt.
Nudelsalat mit getrockneten Tomaten


Zutaten für 4 Personen
250 g Nudeln
100 g getrocknete Tomaten in Öl
600 g Zucchini
2 Zwiebeln
200 g Sahne
1 Prise Zucker
1 EL Balsamico
1 EL Sonnenblumenkerne
1 Bund Basilikum
n. B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die Nudeln im Salzwasser kochen, bis sie bissfest sind. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und dabei das Öl auffangen.
Anschließend die Tomaten, Zucchini und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden.

Das Öl der getrockneten Tomaten erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Die Zucchini nun zugeben und kurz mitdünsten. Die Sahne zugießen, einmal aufkochen lassen und von der Platte nehmen. Dann die bissfesten Nudeln und Tomatenwürfel zufügen.

Mit Salz, Pfeffer, Balsamico und Zucker abschmecken. Abschließend das klein gehackte Basilikum und die vorher in einer kleinen Pfanne angerösteten Sonnenblumenkerne untermischen.
Wenn möglich noch mindestens 2 Stunden ziehen lassen.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen