Rezept: Nudeln mit Ofentomaten und Schafskäsesoße

Das Pasta und Tomaten zusammenpassen ist nicht neu. Der Schafskäse und Knoblauch rundet das Ganze noch ab. Das Gericht ist fix zubereitet und mit den wenigen Zutaten ein Zuckerschlecken.Nudeln mit Ofentomaten und Schafskäsesoße Rezept


Zutaten für 4 Personen
500 g Nudeln
500 g Cocktailtomaten
4 EL Knoblauchöl
3 Knoblauchzehen
400 g Schafskäse
15 EL Weißwein
n. B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Die Coktailtomaten halbieren und mit der Schnittfläche nach oben nebeneinander auf das Backblech legen. Anschließend die Tomaten salzen und pfeffern
  • Die Tomaten für 25 min bei 200°C in den Backofen geben. Dadurch werden sie süßer und der Geschmack verstärkt sich.
  • Die Nudeln im Salzwasser kochen.
  • Währenddessen das Knoblauchöl in eine große Pfanne geben.
  • Den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne geben.
  • Den Schafskäse mit den Händen zerkrümeln und ebenfalls in die Pfanne geben.
  • Den Schafskäse unter regelmäßigem Umrühren in der Pfanne flüssig werden lassen.
  • Die Tomaten dazu geben und mit dem Weißwein ablöschen.
  • Zum Schluss die gekochten Nudeln in die Pfanne geben und alles gut umrühren so dass die Nudeln mit der Soße bedeckt sind.

Mahlzeit!

Quelle: Tomateninsel

2 thoughts

Kommentar verfassen