Rezept: Geschnetzeltes mit Kartoffeln und Champignos

Ein schönes Pfannengericht kann man mit Schweinegeschnetzeltes, Kartoffeln und Champignos zubereiten. Wie gewohnt mit wenig Aufwand.
Geschnetzeltes mit Kartoffeln und Champignos Rezept


Zutaten für 4 Personen
800g Kartoffeln
500g Geschnetzeltes (Schwein, griechische Art)
300g Paprika
250g Champignons
3 EL Öl
n.B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

  • Kartoffeln schälen, waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben (2-5 mm) schneiden.
  • Paprikaschoten halbieren, putzen und waschen. Abtropfen lassen. In ½ cm dicke Streifen schneiden.
  • Champignos putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln und Geschnetzeltes hineingeben, salzen, pfeffern und ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze braten
  • 10 Minuten vor Ende der Garzeit die Paprikastreifen und Champignos dazugeben.

Mahlzeit!

2 thoughts

Kommentar verfassen