Gemüse-Puten-Pfanne

An Vitaminen mangelt es dem Gericht nicht. Wer mal schnell ein paar gesunde Zutaten vertilgen möchte, der ist bei dem Gericht gut bedient.
Gemüse Puten Pfanne


Zutaten für 4 Personen
400 g Putenbrust (oder Hähnchen)
2 Zucchini
1 Aubergine
250 g Bohnen
1 Zwiebel
2 Tomaten
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
1 EL Balsamico
1 Prise Zucker
n.B. Basilikum
n.B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die Puten- bzw. Hähnchenbrust in Würfel und die Zwiebel in halbe Ringe schneiden. Die Knoblauchzehen fein hacken. Alles zusammen in dem Olivenöl gut anbraten. Die Bohnen putzen und per Hand brechen. Zum Fleisch geben und weiterbraten. Die Zucchini, die Aubergine und die Tomaten putzen, ebenfalls in Würfel schneiden und in die Pfanne geben. Alles ca. 5 Minuten braten und mit dem Balsamico ablöschen. Anschließend nach Belieben würzen. 15 Minuten bei geschlossenem Deckel schmoren lassen. Zum Schluss das Basilikum in Streifen schneiden und untermischen.

Dazu Brot oder Reis reichen. Guten Appetit!

Kommentar verfassen