Rezept: All American Burger

Der Klassiker aller Hamburger (All American Burger) in leicht abgewandelter Art.
All American Burger Rezept


Zutaten für 4 Personen
600 g Hackfleisch vom Rind
1 Zwiebel
1 TL Würzsauce (Maggi o. Worcester)
3 EL Pflanzenöl
4 Scheiben Schmelzkäse
4 Blätter Salat (z.B. Frisée)
12 Scheiben Gurke (dünn geschnitten)
2 Tomaten
4 TL Tomatenketchup
4 TL Senf
4 Hamburgerbrötchen
n. B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Das Rinderhack mit der Würzsauce, Salz und Pfeffer kräftig würzen und daraus 4 flache Burger formen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die flachen Burger darin kräftig anbraten. Anschließend auf kleiner Flamme 6 Minuten durchbraten, einmal wenden.
Dann kurz bevor die Burger gar sind, auf jeden eine Scheibe Käse legen und schmelzen lassen.
In der Zwischenzeit den Salat waschen und trockenschleudern. Tomaten und Gurke waschen, trocknen und in Scheiben schneiden.
Die Hamburgerbrötchen halbieren und jeweils mit der Schnittfläche nach oben im Backofen bei 150 Grad knusprig toasten.
Abschließend die Innenseite der Brötchen mit Ketchup und Senf beschmieren, darauf je 1 Burger mit geschmolzener Käsescheibe geben, mit Salat, Gurke, Tomate, und Zwiebelringe belegen.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen