Puten – Gemüse – Pfanne

Seitdem ein Wok den Weg zu meinen Kochutensilien gefunden hat, koche ich sehr gerne Pfannengerichte. Die Rezepte sind meist schnell und einfach umgesetzt. Im Grunde werden die Zutaten erst geschnippelt, angebraten und am Ende gewürzt. Fertig. Hier nun ein leckeres Pfannenrezept mit Pute und Gemüse.puten-gemuese-pfanne-rezept

 

Zutaten für 4 Personen

400 g Putenfleisch
250 g Champignons
500 g Brokkoli
1 Paprikaschote
1/2 Bund Petersilie
350 ml Gemüsebrühe
200 ml Sahne
2 EL Öl
n.B. Salz und Pfeffer
n.B. Reis

Zubereitung

  1. Die gewünschte Menge an Reis nach Anleitung zubereiten.
  2. Währenddessen das Fleisch würfeln, die Pilze putzen und vierteln, die Paprikaschote in Streifen schneiden und den Brokkoli in einzelne Röschen teilen.
  3. Nun das Fleisch mit Öl in einer Pfanne anbraten, dann aus der Pfanne nehmen und die Pilze anbraten.
  4. Das Fleisch wieder in die Pfanne geben, Gemüsebrühe und die Sahne dazu gießen.
  5. Brokkoli und Paprika dazu geben und das Ganze etwa 10 Minuten köcheln lassen. Dann noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und abschließend die Petersilie zugeben.
  6. Mit dem Reis servieren.

Mahlzeit!

Kommentar verfassen