Rezept: Kartoffelpüree

Manchmal sind es die ganz einfachen Rezepte, die es lohnt zu kennen. So wie selbstgemachtes Kartoffelpüree a.k.a. Kartoffelbrei. Wer schon einmal den Kartoffelbrei-Pulver aus dem Supermarkt zubereitet hat, wird schnell den Unterschied zur Selfmade-Variante feststellen. Am besten lässt man gleich die Finger vom Pulver.  ;-) kartoffelpueree

 

Zutaten für 4 Personen

1 kg Kartoffeln
250 ml Milch
n.B. Salz
1 TL Muskat

Zubereitung

  • Die Kartoffeln waschen, schälen, in kleine Stücke schneiden und nochmal abspülen.
  • Die zerkleinerten Kartoffeln in Salzwasser geben und etwa 20 Min. garen.
  • Wenn die Kartoffeln gar sind, abgießen und 5 Minuten abkühlen lassen.
  • Jetzt die Milch aufkochen.
  • In der Zwischenzeit die Kartoffeln pressen und die erwärmte Milch zugießen.
  • Abschließend mit Salz und je nach Geschmack mit Muskat würzen.

Mahlzeit!

2 thoughts

Kommentar verfassen