Kartoffel-Blumenkohl-Pfanne

Es soll ja Menschen geben die Blumenkohl niemals in den Mund nehmen würden. Kann ich selbst nicht verstehen, soll mir aber Wurst sein. In Kombi mit Kartoffeln kann man mit relativ wenig Zutaten ein schmackhaftes Low-Carb-Rezept auf den Teller beamen. Hier eine vegetarische Variante, welche selbstverständlich noch mit etwas Hack ergeänzt werden kann.

Kartoffel-Blumenkohl-Pfanne Rezept

Zutaten für 4 Personen

  • 700 g Kartoffeln
  • 500 g Blumenkohl
  • 3 EL Öl
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 2-3 EL Curry
  • 1 EL Koriander
  • n.B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Öl in einer großen Pfanne oder Wok erhitzen, Zwiebeln in Ringe schneiden, in die Pfanne geben und glasig dünsten.
  2. Kartoffeln in Scheiben, Blumenkohl in kleine Röschen schneiden und ebenfalls in die Pfanne geben.
  3. Curry, Kreuzkümmel, Knoblauch, Salz und Pfeffer miteinander vermischen und zugeben
  4. Etwa 15 Minuten bissfest dünsten und währenddessen immer mal wieder umrühren.
  5. Abschließend mit Koriander würzen.

Mahlzeit!

Kommentar verfassen